Ästhetik       Zahnärztin

  • professionelle Zahnreinigung (siehe Prophylaxe)
  • zahnfarbene Füllungen
  • Inlays aus  Keramik
  • vollkeramische Kronen und Brücken
  • Parodontitis-Therapie
  • ästhetisch hochwertiger Zahnersatz, auch auf Implantaten
  • Bleichen/bleaching

 

Vollkeramik

Konventionelle Kronen und Brücken (Metallkeramik) bestehen aus einem Metallgerüst, das mit Keramik zahnfarben verblendet wird. Er stellt eine bewährte und stabile Versorgung dar.

Nachteil:
Durch den Metallkern tritt das auftretende Licht nicht durch, sondern strahlt grau durch das Zahnfleisch zurück . Im Frontzahnbereich ist die Krone oft auf Anhieb als solche zu erkennen.
Die Vollkeramikkrone wird ganz ohne Metall verarbeitet. Ihr Gerüst besteht aus einer hochwertigen und stabilen Keramik, die genau die gleiche Lichtdurchlässigkeit hat wie die natürliche Zahnsubstanz.

Die versorgten Zähne wirken völlig intakt und gesund. Der Werkstoff ist aus vor allem ästhetischen Gründen erste Wahl. Ästhetik

Bleichen

Das Prinzip des Bleachings beruht darauf, dass die unerwünschten Farbpigmente mit speziellen Substanzen aufgehellt werden - ähnlich wie beim Haarbleichen bzw. Blondieren beim Friseur. In der Regel werden die Zähne dadurch um mindestens zwei Farbstufen heller.


Hier ein kurzer Überblick über verschiedene Bleaching-Methoden:


1. Walking-Bleach-Technik

  • interne Aufhellungstherapie, die bei Verfärbungen wurzelgefüllter Zähne zum Einsatz kommt
  • das Bleichmittel wird hierbei vom Zahnarzt in den eröffneten Zahn eingegeben und der Zahn bis zum gewünschten Ergebnis provisorisch verschlossen

 

2. Home-Bleaching (äußerlich angewandte Behandlung)

  • zuerst wird eine passgenaue Zahnschiene aus Kunststoff angefertigt
  • nach genauer Anweisung kann der Patient den Bleichvorgang selbständig durchführen, indem er die Schiene mit dem Bleichmittel befüllt und diese für ein oder mehrere Stunden trägt
  • Anwendungsdauer zwischen 2 und 6 Wochen, bis die gewünschte Helligkeit erreicht ist

 

Voraussetzungen:

  • Zähne und Zahnfleisch müssen vollkommen gesund sein
  • es sollte keine Schwangerschaft bestehen
  • es sollten keine Füllungen oder Zahnersatz im sichtbaren Bereich vorliegen, da diese nicht aufgehellt weden können und dadurch Farbunterschiede entstehen.        Zahnarzt Trier
NOTDIENST

NOTDIENST

KONTAKT

KONTAKT

SPRECHZEITEN

SPRECHZEITEN

STANDORT

STANDORT