Prophylaxe/Professionelle Zahnreinigung (PZR)           Zahnarztpraxis

Prävention gewinnt in der Medizin eine immer größere Bedeutung. Als Basis für den dauerhaften Erfolg einer zahnmedizinischen Therapie ist es für mich daher selbstverständlich, meinen Patienten eine regelmäßige professionelle Mundhygiene anzubieten.

Arzt und Patient streben mit vorbeugenden Maßnahmen (Prophylaxe) gemeinsam an, dass sich Krankheiten gar nicht erst entwickeln. Die meisten Schäden im Mundraum entstehen durch Zahnbeläge (Plaque), die Karies und Entzündungen des Zahnfleisches und des Knochens (Parodontitis) begünstigen. Besonders an schwer zugänglichen Stellen im Mund reicht die häusliche Zahnpflege häufig nicht aus; die Professionelle Zahnreinigung (PZR) ist dann eine unerlässliche Ergänzung.

Bei der PZR werden neben Zahnstein auch weiche Beläge, die meistens v.a. in den Zahnzwischenräumen sitzen, beseitigt. Sollten Verfärbungen durch z.B. Kaffee, Tee oder Nikotin vorhanden sein, werden diese mit einem speziellen Gerät, dem AIR-FLOW® beseitigt. Dabei entsteht durch ein Gemisch aus modifiziertem Natriumbikarbonat und Luft zusammen mit Wasser ein präziser Strahl. Mit diesem entfernt das AIR-FLOW® mikrobielle Zahnbeläge, weiche Ablagerungen und Oberflächenverfärbungen an Kauflächen, in Zahnzwischenräumen und an glatten Zahnoberflächen.

Eine abschließende Politur und eine Versiegelung des Zahnschmelzes durch ein Fluoridgel runden die Behandlung ab. Genauso wichtig wie die Reinigung ist allerdings vor allem bei der ersten PZR die Mundhygieneinstruktionen. Dazu gehört die Demonstration der richtigen Putztechnik mit bevorzugt der elektrischen Zahnbürste, Interdental (=Zwischenraum)bürstchen und Zahnseide genauso wie eine Ernährungsberatung.

Die Zwischenraumbürstchen können Sie übrigens in verschiedenen Größen zum Selbstkostenpreis bei uns erwerben, ebenso wie Zungenreiniger. Der genaue Ablauf und die zeitlichen Intervalle für eine erneute Prophylaxebehandlung werden genau auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten. Zahlreiche wissenschaftliche Studien belegen, dass regelmäßige professionelle Zahnreinigungen einen wirkungsvollen Schutz gewährleisten. Selbstverständlich gilt dies auch bei Kindern. Prophylaxe ist schmerzfrei und sorgt für eine schmerzfreie Zukunft Ihrer Zähne. Ihre konsequente Mitarbeit ist entscheidend für den Erfolg des Vorsorgeprogramms. Je dauerhafter und verantwortungsbewusster Sie mitmachen, umso größer ist Ihre Chance nie mehr an Karies oder Parodontitis zu erkranken, und dies gilt insbesondere auch für Ihre Kinder.


Denn Zahnerhalt ist auf Dauer die kostengünstigere Alternative zu Zahnersatz.

NOTDIENST

NOTDIENST

KONTAKT

KONTAKT

SPRECHZEITEN

SPRECHZEITEN

STANDORT

STANDORT